Sommer-Event 2013 (24.08.2013)

Sommer-Event 2013

Erstmalig in der langjährigen Vereinsgeschichte wurde am 24. August 2013 ein Sommer-Event durchgeführt. Gestartet wurde pünktlich um 12.00 Uhr an der Veranstaltung „Brunnen kocht“. An den verschiedenen Essensständen konnte man sich ausgiebig und vielfältig verpflegen. Ein heftiger Regenfall hielt jedoch die Specksteinfreunde nicht davon ab, dem Programm weiterzufolgen. Es ging zum Glück per Bus zur Timpel-Urmiberg-Bahn. Bei nass-kaltem Wetter nahmen wir den Aufstieg – stilgerecht natürlich per Luftseilbahn – in Angriff.

Im Bergrestaurant genossen wir neben vielen Liquiditäten auch zwei kalte Plättli, bei denen wir eigentlich mehr richtiges Fleisch als Aufschnitt und Gemüse erwartet hätten. Zum Glück waren diese beiden Plättli mit 70 Franken (!!!) ein richtiges Schnäppchen. Gegen 17 Uhr riss die graue Himmelsdecke auf, und wir konnten die super Aussicht geniessen.

Zurück in der Talstation, fuhren wir mit den Autos weiter ins Strandbad Kindli. Dort erwarten uns bereits Bernd und Lucia. In geschlossener Gesellschaft grillierten und dinnierten wir reichlich Fleisch, noch mehr Pommes, etwas Salat und zum Verteilen Spirituosen und andere Köstlichkeiten.

Ein weiterer Meilenstein hatten die Specksteinesser erreicht: Ab sofort gehört das Poloshirt zum offiziellen Dresscode der Specksteinfreunde.



Kommentare sind geschlossen.