Bison (02.05.2014)

Bison

Vom Indianerfleisch zur Delikatesse: Einst streiften die Riesen durch die Prärie – von den Indianern verehrt, von den Weißen beinahe ausgerottet. Nun erlebt das beeindruckende Wildtier ein Comeback. Die Specksteinfreunde wissen dies selbstverständlich schon lange, und durften in ihrer Vereinsgeschichte nun bereits zum zweiten Male Bison-Fleisch verköstigen. Bevor es aber los ging, genossen wir ein feines Plättli Serrano Schinken!

Dann, das Highlight: 5.6 Kilogramm allerbestes Bison-Filet warteten darauf , von den Specksteinfreunden genossen zu werden. Wahre Kenner würzen das Filet natürlich ausschliesslich mit etwas Fleur de sel – so entsteht ein Gaumen-Feuerwerk aller erster Güte!

Wer sich zudem etwas mehr Hintergrundwissen aneignen will und über keinen sensiblen Magen verfügt, dem empfehlen wir diesen Galileo-Beitrag auf ProSieben: Ab zum Film



Kommentare sind geschlossen.